Deutsch

Affiliates: 0,03 $ — how to earn
Pay with:
i agree with "Terms for Customers"
Sold: 0
Refunds: 0

Uploaded: 25.11.2015
Content: 364_LEIPZIG_готово.docx (22 kB)

Description

LEIPZIG
Den Ort, wo heute das Stadtzentrum Leipzigs liegt erwähnte man schon 1015 in den alten Chroniken. Um 116 erhielt die Siedlung Stadtrecht. Die Stadt hatte eine sehr günstige Lage, da sich hier viele Handelswege kreuzten Diese Handelswege hatten schon im Mittelalter entwickelten sich in Leipzig sehr früh die Messen. Die ersten Messen erwähnte maneine große Bedeutung für ganz Europa. Dank der günstigen Lage und dem regen Handel schon im Jahr 1165. Sie werden zweimal im Jahr, im Frühling und in Herbst, durchgeführt. Nicht zufällig nennt man Leipzig eine Messestadt. Der große Dichter Goethe nannte die Leipziger Messe "Die Welt in einem Nuss".
Die schon im 18.Jahrhundert bedeutendste Warenmesse Deutschlands wurde 1895 zur Mustermesse.
Die Aussteller aus Europa, Asien, Afrika kommen nach Leipzig und stellen in vielen großen Messehäusern ihre Musterwaren aus. Dank den Messen wurde die Stadt immer reicher. Man baute hier viele imposante Kirchen und öffentliche Gebäude. In der im 14. Jahrhundert gebauten Thomaskirche sang der Thomanerchor, ein bekannter Chor, der von 1723 bis 1750 von Johann Sebastian Bach geleitet wurde. Der Knabenthomanerchor und das im Jahre 1723 gegründete Gewandhausorchester sind weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. In Leipzig gibt es einige Theater, viele Hochschulen und eine Universität, die 1409 gegründet wurde. Zu ihren Studenten zählten Leibnitz, Klopstock, Lessing, Goethe, Nietzsche und andere hervorragende Persönlichkeiten. In Leipzig gibt es viele historische Stätten, die aus dem Mittelalter stammen. Auf dem Markplatz liegt das Alte Rathaus, das 1556 erbaut wurde. Bis zum 20.Jahrhundert hatte dort die Stadtverwaltung ihren Sitz. Im Alten Rathaus befindet sich heute das Stadtgeschichtliche Museum, Nicht weit vom Alten Rathaus liegt die Alte Handelsbörse. Das im Barockstil erbaute Gebäude wurde Ende des 17Jahrhunderts errichtet.
Vor diesem Gebäude steht das Goethe-Denkmal, das Goethe als Studenten der Leipziger Universität darstellt. Das Denkmal wurde 1903 errichtet. In der Mädlerpassage, die in der Nähe liegt, befindet sich die historische Gaststätte "Auerbachs Keller". Dieser Gaststätte setzte Goethe in seinem "Faust" das literarische Denkmal. Doktor Faust soll auf einem Fass die Treppe dieser Kellergaststätte empor geritten sein. Zu den Sehenswürdigkeiten der Gaststätte gehört die aus Holz geschnitzte Skulptur, die den Fass ritt in der Walpurgisnacht schildert. Vor dem Eingang in diese Gaststätte stehen die Bronzenfiguren von Faust und Mephisto. Die Mädlerpassage verbindet sich mit anderen Handelshöfen Leipzigs (Königspassage, Messehofpassage und andere).
Um die Jahrhundertwende entstanden in Leipzig viele imposante Bauten. Dazu gehört unter anderen der Leipzig Hauptbahnhof, einer der größten Bahnhöfe Europas, das Neue Rathaus mit seinem 108 m hohen Turm, das Volke schlachtdenkmal, das 1913 anlässlich des 100.Jahrestages die Völkerschlacht gegen die Armee Napoleons errichtet wurde.
Die 600.000 Einwohner zählende Stadt ist auch als Stadt des Buchdrucks, des Buchhandels und hervorragend Buchsammlungen bekannt.
Eine wichtige Rolle spielt Leipzig als industrielles Zentrum. Neben der berühmten polygraphischen Industrie besitzt Leipzig eine stark entwickelte Maschinenbau-, Text und Chemieindustrie. Seine polygraphischen Maschinen si auf dem Weltniveau und werden in zahlreiche Länder exportiert.

вставте подходящие по смыслу слова
1. Die Stadt hatte eine ... Lage, da sie an der Kreuzung vieler Handelswege lag.
2. Dank dem regen Handel entwickelten sich in Leipzig ... .
3. Die ... kamen nach Leipzig aus Europa, Asien, Afrika.
4. Die Stadt wurde dank den Messen immer ....
5. Der... Thomanerchor der Knaben sang in der Thomaskirche.
6. Der Chor ... von Ba

Additional information

11. Viele imposante Bauten entstehen in der Stadt um die ....
12. ... wurde 1913 errichtet und ist 91 Meter hoch.

Feedback

0
No feedback yet.
Period
1 month 3 months 12 months
0 0 0
0 0 0
In order to counter copyright infringement and property rights, we ask you to immediately inform us at support@plati.com the fact of such violations and to provide us with reliable information confirming your copyrights or rights of ownership. Email must contain your contact information (name, phone number, etc.)